HIMMEL HILF!

HIMMEL HILF!

 

25.2. – 2.9.2018
Feld-Haus – Museum für Populäre Druckgrafik

 
Über dreieinhalb Jahrzehnte hin hat der spanische Sammler Francisco Ces Hernandez eine auf den ersten Blick unüberschaubare Fülle an Andachtsbildern „aus aller Herren Länder“ zusammengetragen. Das Ergebnis ist eine Kollektion von 5.000 Objekten unterschiedlichster Art, Aussage und Qualität, die 2016 als Geschenk an das Clemens Sels Museum Neuss ging. In seiner Dependance, dem Feld-Haus – Museum für Populäre Druckgrafik im Kulturraum Hombroich, ist bis zum 2. September 2018 eine kleine Auswahl der schönsten Stücke zu bewundern.… mehr →

Aktuell

Aktuell

     

  1. 1
    Das Linos Ensemble spielt Arnold Krug
    Der Komponist Arnold Krug (1839-1904) stammte wie Johannes Brahms aus Hamburg, war sechzehn Jahre jünger, führte ein völlig anderes Leben – und ist heute nahezu vergessen. Das Linos Ensemble mit Konstanze Eickhorst widmet sich in seiner neuen CD dem Klavierquartett c-moll op. 16 und dem Sextett.  mehr …
  2. 2
    Vorschau I: Festival vielsaitig Füssen
    „Prisma“ ist das Motto des Festival vielsaitig in der Lauten- und Geigenbaustadt Füssen vom 29.08. – 08.09.2018. Weitere Informationen …
  3. 3
    Vorschau II: Niederrhein Musikfestival – Musikwelten zu Gast am Niederrhein
    Seit weit mehr als einem Jahrzehnt gibt es das Niederrhein Musikfestival der Flötistin und ECHO-Preisträgerin Anette Maiburg, der es immer wieder mit Erfolg gelingt, die verschiedensten musikalischen und künstlerischen Gebiete durch ihre fantasievolle, inspirierende Vitalität zu ebenso schlüssigen wie mitreißenden Programmen zu verdichten. Weitere Informationen …
  4. 4
    Die Römer waren bunt! – 18.3. – 10.6.2018
    An Kulturgeschichte interessierte Besucher richtet sich die Themenausstellung „Römer zum Anfassen. Mythos und Fakten“ vom 18. März bis 10. Juni 2018. Zahlreiche Mythen und Legenden ranken sich um die römische Antike. Doch was ist davon Fakt? Dieser spannenden Frage geht das Clemens Sels Museum Neuss auf vielfältige Weise nach. Weitere Informationen …
  5. 5
    Gesellschaft Freunde der Künste
    Viele Kultur- und Lifestylethemen finden Sie auch auf der WebSite der »Freunde der Künste« zum Portal

Henri Vieuxtemps

Henri Vieuxtemps

 
Auf der Violine eilte Henri Vieuxtemps von Erfolg zu Erfolg; Robert Schumann verglich ihn gar mit Niccolò Paganini.

Seine heimliche Liebe galt jedoch der Viola, für die er einige seiner schönsten Kompositionen schuf. Christian Euler und Paul Rivinius haben mit Einspielungen englischer Violamusik und Werken von Paul Hindemith Maßstäbe gesetzt; ihre Vieuxtemps-Darbietungen werden jetzt nicht nur überzeugte Bratschenfreunde entzücken.weiter … →