Zwischen Märchen und Sage: Das Clemens Sels Museum in Neuss entführt in einer bundesweit erstmalig zusammengetragenen Ausstellung in die Bilderwelt der Romantiker Edward von Steinle und Leopold Bode Von Jan Crummenerl Der Betrachter reibt sich die Augen. Da hat sich der Künstler wohl während der Messe und des Religionsunterrichts zu oft seinem Schlafbedürfnis hingegeben. Oder.. weiterlesen →

  • Das neue Fürhungs-Duo
    Das neue Fürhungs-Duo

    Isabelle van Keulen & Christoph Koncz

  • Deutsche Kammerakademie Neuss am Rhein
    Deutsche Kammerakademie Neuss am Rhein

Ein charmantes Führungsteam Als die Deutsche Kammerakademie jüngst bekanntgab, wie sich ihre musikalische Führung in den nächsten Jahren gestalten wird, konnte man gelegentlich die schüchterne Frage vernehmen, ob es denn wohl möglich sei, zwei so ausgeprägte Persönlichkeiten wie Christoph Koncz, den Stimmführer der zweiten Geigen bei den Wiener Philharmonikern, und die niederländische Stargeigerin Isabelle van.. weiterlesen →

14. Juni bis zum 13. Juli 2019 Start des Kartenvorverkaufs: Samstag, 23. März 2019, 9 Uhr Wenn es denn wahr ist, dass die Beschwörungskunst der alten Magier auf der Macht des Wortes beruhte, dann muss William Shakespeare einer der letzten Vertreter dieser Zunft gewesen sein. Mit einem Prolog zaubert er Kriegsschauplätze und Seelenlandschaften. Seine Wortspiele,.. weiterlesen →

  • Heinrich Nauen: Die Musik, 1914

  • Johan Thorn Prikker: Lautenspielerin, 1914

  • Heinrich Campendonk: Zwei Akte, 1913

18.11.2018–10.03.2019, Clemens Sels Museum Neuss Eine Verschmelzung von freier und angewandter Kunst wollten Heinrich Campendonk, Heinrich Nauen und Johan Thorn Prikker erreichen, und mit dieser Zielsetzung nahmen sie einen der zentralen Gedanken des Bauhauses vorweg: Gemälde und Zeichnungen auf der einen, Textilien, Möbel, Wandbilder, Mosaike und Glasfenster für private, profane und kirchliche Bauten auf der.. weiterlesen →

Vierzig Jahre Deutsche Kammerakademie Neuss am Rhein – das ist die Geschichte eines Erfolgs, den unzählige Konzerte im In- und Ausland sowie inzwischen mehr als vierzig CD-Produktionen begleitet haben. Dass in der eindrucksvollen Zeit die Begeisterung für die Musik ungebrochen blieb, ist nicht zuletzt der Konzeption zu danken: In der dkn stehen jungen, von der.. weiterlesen →

Dass die Allgemeinheit unter dem Vorwand immer größerer Bequemlichkeit daran gewöhnt werden soll, sich von allem »Greifbaren« (sei’s Buch, sei’s Bargeld) zu verabschieden, hat die beiden jungen Rostocker Tonmeister Sebastian Paschen und Benjamin Reichert nicht daran gehindert, eine eigene Position gegenüber der Welt der Flüchtigkeiten zu beziehen: Im Sommer 2011 gründeten die zwei Absolventen des.. weiterlesen →

Füssen, 29.08. — 08.09.2018   Vom 29. August bis zum 8. September 2018 präsentieren sich beim diesjährigen Festival vielsaitig Füssen zahlreiche internationale Formationen – vom Verdi Quartett über das Ensemble Spark und das Vogler Quartett bis hin zu dem Klavierduo Stenzl, dem Trompeter Markus Stockhausen und dem Vokalquartett Les Brünettes. Der Hauptschauplatz des Geschehens, das.. weiterlesen →

Musikwelten zu Gast am Niederrhein. 5 magische Orte. 24 einzigartige Künstler. 6 faszinierende Konzerte. 26.08. – 28.10.2018 Seit weit mehr als einem Jahrzehnt gibt es das Niederrhein Musikfestival der Flötistin und ECHO-Preisträgerin Anette Maiburg, der es immer wieder mit Erfolg gelingt, die verschiedensten musikalischen und künstlerischen Gebiete durch ihre fantasievolle, inspirierende Vitalität zu ebenso schlüssigen.. weiterlesen →

Ob die Q Brothers aus Chicago ihren »gerappten« Shakespeare vorführen, Heinrich V. gegen Frankreich triumphiert, die Widerspenstige wieder einmal gezähmt werden soll oder ein bezaubernder Sturm durch Prosperos Bücher weht: Beim 28. Shakespeare Festival im Globe Neuss ist vom 7. Juni bis zum 7. Juli ein fesselnder Querschnitt dessen zu sehen, was die internationale Szene.. weiterlesen →

18.03. – 10.06.2018, Clemens Sels Museum Neuss Anfassen, ausprobieren – und über die bunte Welt der Römer staunen: Mit Rekonstruktionen, anschaulichen 3D-Drucken und Digitalisierungen bietet das Clemens Sels Museum Neuss vom 18. März bis zum 10. Juni RÖMER ZUM ANFASSEN. MYTHOS UND FAKTEN für alle, die sich für die beeindruckende Geschichte interessieren und den „Überlieferungen“.. weiterlesen →